Du kannst FHEM schöner machen, indem du das Aussehen anpasst und FHEM besser strukturierst. Hier findest du alle Möglichkeiten, um FHEM schöner zu machen und ich hoffe es sind ein paar tolle Ideen für dich dabei.

FHEM Style ändern

FHEM - Styles - Standard StyleWenn du FHEM das erste mal aufrufst, erscheint es in einem gelb-grünen Look, der ehrlich gesagt nicht jedem gefällt. Doch das ist kein Problem, denn du kannst das Aussehen ganz einfach über Styles verändern. Hier musst du noch nicht einmal selbst einen Style erstellen, denn es gibt auch schon schöne vorgefertigte Styles. Du kannst einfach einen anderen vorgefertigten Style aktivieren und so deinen FHEM Style ändern.

FHEM Räume anlegen

FHEM Räume anlegenUm deinem Smart Home eine solide Struktur zu geben, kannst du Räume anlegen. Die einzelnen Geräte können dann in Räumen abgelegt werden und du findest dich besser in deinem FHEM zurrecht. Damit die Bedienung deiner FHEM Oberfläche einfach und intuitiv wird, solltest du FHEM Räume anlegen, die dein reales Zuhause abbilden.

FHEM Gruppen anlegen

FHEM Gruppen anlegenRäume mit vielen Geräten können schnell unübersichtlich werden. Deshalb bietet dir FHEM die Möglichkeiten deine Geräte auch in Gruppen zu gliedern. Diese Gruppen gelten dann für alle Räume, auch für „Unsorted“ und „Everything“. Ein weiterer Schritt zum schönem FHEM heißt also FHEM Gruppen anlegen und die Geräte in deinen Räumen nach Funktion, Bereich oder beidem ordnen.

FHEM Raum Icons

FHEM Raum IconsDie Raum Liste erscheint in FHEM links im Menü und wirkt nach einer Weile ganz schön trist. Je mehr Räume hinzu kommen, desto unübersichtlich wird das auch. Aber auch hierfür gibt es eine Lösung, denn du kannst FHEM Raum Icons festlegen, die dann vor jedem Menüpunkt erscheinen.

FHEM Geräte Icons

FHEM Geräte Icons festlegenDie FHEM Geräte Icons ermöglichen es dir deine einzelne Geräte visuell besser zu gestalten. Das Geräte Icon erscheint dabei direkt vor dem Gerät und erleichtert es dir es von anderen zu unterscheiden. Du kannst ganz einfach für alle FHEM Geräte Icons anlegen.

Dashboard anlegen

[folgt]

Floorplan erstellen

[folgt]